Shadow

Charles Barker

Drucken Drucken

Unsere Geschichte

Pionier in einem dynamischen Markt
Es war in den 1960er Jahren: Die deutsche Wirtschaft hatte nach zwei Jahrzehnten harter Aufbauarbeit wieder Anschluss an die Weltspitze gefunden, und Konzerne wie Siemens, Daimler-Benz und Mannesmann öffneten sich zunehmend auch für internationale Investoren.

Dass es für deutsche Unternehmen an der Zeit war, auch in puncto Kapitalmarktusancen Tuchfühlung zu den damals führenden Wirtschaftsnationen USA und Großbritannien aufzunehmen, erkannten die Finanzkommunikationsexperten der Charles Barker Ltd. in London besonders früh. Gemeinsam mit Joint-Venture-Partnern vor Ort gründeten sie 1969 die Charles Barker GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Ein führendes Beratungsunternehmen für Finanzkommunikation
– seit über 40 Jahren

Charles Barker wurde in Deutschland als Pionier in einem dynamisch wachsenden Markt schnell zu einem führenden Beratungsunternehmen für Finanzkommunikation. Dabei entwickelte unsere Gründergeneration – von den 80er Jahren an rechtlich und wirtschaftlich unabhängig vom britischen Gründungspartner – die Beratungsstandards für die in Deutschland junge Branche gleich mit: Charles Barker etablierte in der Finanzkommunikation die wertorientierte angelsächsische Perspektive und sicherte sich so im vom rheinischen Kapitalismus geprägten Zentrum des europäischen Kontinents auf Jahre hinaus einen Wettbewerbsvorsprung.

Gemäß der selbstgewählten Mission „We Package Information to Move Capital“ richteten sich die Inhalte der Kommunikationsarbeit vom Start weg an dem Ziel aus, Kapital institutioneller und privater Anleger in erfolgreiche Unternehmen sowie aussichtsreiche Investments oder zu kompetenten Vermögensverwaltern zu bewegen. Bildete in den Jahren nach der Gründung neben der Kommunikations-Strategieberatung die (Finanz-) Anzeigenwerbung den Schwerpunkt unserer Arbeit, so ergänzten wir diese Kompetenzen schon bald um Kapazitäten in Corporate Publishing und Public Relations.

Erfahrung und Fokus
Nach der Jahrtausendwende kam es dann – in einem mittlerweile reifen Markt – im Zuge des Generationswechsels zu einer Fokussierung unseres Beratungsspektrums unter dem Dach der Charles Barker Corporate Communications GmbH: Seitdem konzentrieren wir uns mit Erfolg ausschließlich auf die strategische Kommunikationsberatung und die Inhouse-Implementierung im Bereich Public und Media Relations. Unser strategisches Know-how im Bereich Finanzwerbung, bei Online-Medien und im Corporate Publishing setzen wir weiterhin zum Wohle unserer Kunden ein, denn für sie konzipieren und koordinieren wir im Kontext auch Projekte und Kampagnen, die weit über das heutige Kerngeschäft hinausreichen.